Silber kaufen

Mit Strategie zum Erfolg

Die wirtschaftliche Entwicklung stagniert, Staatsdefizite werden massiv ausgeweitet, immer mehr Banken und Versicherungen geraten in finanzielle Schieflage: Wer angesichts solcher Marktbedingungen sein Vermögen schützen und seine Kaufkraft erhalten will, der kommt nicht daran vorbei, seine Kapitalanlagen zu diversifizieren und sein Risiko zu streuen. Silber kaufen? Wir, die
R&W Finanzservice Franken GmbH, beraten Sie bankenunabhängig – mit unserer erprobten Edelmetall-Strategie.

 

>> Einfach auf eines unserer Themen klicken, und sofort zu den zugehörigen Informationen springen <<

  1. Risiko streuen, Silber kaufen
  2. Silber derzeit unterbewertet
  3. Silber gefragt als Industrie- und Strategiemetall
  4. Begrenztes Angebot, hohe Nachfrage
  5. Silber kaufen – ab 100 €/Monat
  6. Silber kaufen – Einmalanlage
  7. Silber kaufen – Sparplan
  8. Silber kaufen – Kombination

1. Risiko streuen, Silber kaufen 

Schon seit der Finanzkrise in 2008/2009 können wir beobachten, das die Bedeutung von Sachwerten im Vergleich zu Geldwerten deutlich steigt. Generell empfehlen wir unseren Kunden, ihr Risiko zu streuen. Das bedeutet, Vermögen nicht nur in Form von Aktien und Fonds aufzubauen, sondern auch in Immobilien und Edelmetalle zu investieren, Gold und Silber zu kaufen. Die intelligente Mischung macht hier den Unterschied.


2. Silber derzeit unterbewertet

Derzeit (Stand: 12/2020) sind Rohstoffe so günstig wie seit 1970 nicht mehr. Das ergibt eine Analyse unseres Partners Elementum Deutschland, führender Abwickler für den Direkterwerb von Edelmetallen und die Aufbewahrung in Hochsicherheitslagern in der Schweiz. Für alle, die Silber kaufen wollen, ist diese Phase der Unterbewertung ein besonders günstiger Zeitpunkt.


3. Silber gefragt als Industrie- und Strategiemetall

Als Industrie- und Strategiemetall ist Silber in unterschiedlichsten Branchen gefragt: Während 90 Prozent des weltweit verfügbaren Goldes gehortet wird, werden 80 Prozent des Silbers verbraucht. In der Textil- und Automobilindustrie, in der Weltraum- und Nanotechnologie, in der Biotechnologie und chemischen Industrie, für Haushaltsgeräte oder Solartechnologie – all diese unterschiedlichen Branchen nutzen den Rohstoff Silber.

>> Jetzt Beratungstermin vereinbaren


4. Begrenztes Angebot, hohe Nachfrage: Jetzt Silber kaufen

Gleichzeitig sind die weltweit verfügbaren Silberressourcen jedoch beschränkt. Einen guten Eindruck davon, wie gering der Anteil an Silbervorkommen am weltweiten Geldmarkt tatsächlich ist, erhalten Sie in dieser spannenden Grafik. Unser Edelmetall-Partner Elementum Deutschland hat auf Grundlage von Markdaten berechnet: Alle heute (2020) bekannten Silbervorkommen werden im Jahr 2028 aufgebraucht sein. Vorausgesetzt, man geht von einer Produktion von 25.000 Tonnen Silber/Jahr aus. Die hohe Nachfrage nach Silber bei gleichzeitig begrenztem Angebot gilt es, zu nutzen.


5. Silber kaufen – ab 100 €/Monat

Als Daumenregel lässt sich sagen: Wer in Edelmetalle investieren, Gold und Silber kaufen möchte, sollte ab zirka 100 € monatlich dafür ansparen können. Silber kaufen: Wie Ihre individuelle Silberstrategie aussehen könnte – das zeigen drei erfolgreiche Kundenbeispiele aus unserer Beratungspraxis in Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Ansbach und Umgebung.

 

Gerne besprechen wir im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs, ob und wie Sie Silber kaufen – und Ihr Portfolio sinnvoll ergänzen können. Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin unter Tel. +49 (0) 98 51.582 52 8-12. 

>> Jetzt Beratungstermin vereinbaren


6. Silber kaufen – Einmalanlage

Jochen Raps:

„Der Kunde hat im März 2020 einmalig 55.000 € in Silber investiert. Zusätzlich hat er bis August 2020 mehrere Einmalanlagen à 100 € getätigt. Seine Gesamt-Investition von 55.600 € liegt derzeit (August 2020) bei einem Verkaufswert von 96.280,59 €.

Das entspricht einer Wertsteigerung von 73 Prozent in 6 Monaten.“  

 

Silber kaufen Einmalanlage


7. Silber kaufen – Sparplan

Jochen Raps:

„Der Kunde ist im Februar 2019 mit einem Sparplan für Silber gestartet – und hat monatlich 100 € investiert. Zusätzlich hat er sein Portfolio individuell ergänzt, mit zwei Einmalzahlungen à 1.000 €. Seine Gesamt-Investition von 3.900 € liegt derzeit (Mai 2020) bei einem Verkaufswert von 5.533,41 €.

Das entspricht einer Wertsteigerung von 42 Prozent in 15 Monaten.“  

 

Silber kaufen Sparplan


8. Silber kaufen – Kombination

Jochen Raps:

„Der Kunde kombiniert Sparplan und gezielte Einmalinvestitionen. Er ist im Januar 2019 mit einem Sparplan für Silber gestartet – und hat monatlich 700 € investiert. Zusätzlich hat er sein Silberportfolio mit zwei größeren Einmalanlagen aufgestockt, einmal mit 125.000 € und einmal mit 57.000 €. Seine Gesamt-Investition von 194.700 € liegt derzeit (August 2020) bei einem Verkaufswert von 271.331,40 €.

Das entspricht einer Wertsteigerung von 39 Prozent in 20 Monaten.“  

 

Silber kaufen Kombination

Gerne besprechen wir im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs, ob und wie Sie Silber kaufen – und Ihr Portfolio sinnvoll ergänzen können. Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin unter Tel. +49 (0) 98 51.582 52 8-12. 

>> Jetzt Beratungstermin vereinbaren


Die Dienstleistungen auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen auf eigene Rechnung und auf eigene Haftung an. Ausgenommen sind Wertpapierdienstleistungen. Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 3 Abs. 2 WpIG für Rechnung und unter der Haftung der NFS Netfonds Financial Service GmbH, Heidenkampsweg 73, 20097 Hamburg (NFS) die Anlageberatung und die Anlagevermittlung (§ 2 Abs. 2 Nrn. 3 und 4 WpIG) von Finanzinstrumenten im Sinne des § 2 Abs. 5 WpIG an. Die NFS ist ein Wertpapierinstitut und verfügt über die erforderlichen Erlaubnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum.